Alle Artikel in: Pferdeverhalten

Pferdeverhalten verstehen: Tiercoach Sonja Neuroth geht zusammen mit einer Klienten und ihrem Pferd spazieren

Pferdeverhalten verstehen – Diese 3 Grundbedürfnisse solltest du kennen

Warum verhält sich mein Pferd so, wie es sich grad verhält? Mache ich vielleicht etwas falsch? Diese Frage stelle ich mir immer wieder. Denn auch wenn mein Pferd und ich ein gutes Team sind, gibt es immer wieder Situationen, in denen ich das Gefühl habe, wir verstehen grad nicht, was der andere möchte. Tiercoach Sonja Neuroth von Seelenfreunde Tierkommunikation hat sich dem Thema angenommen und erklärt in ihrem Gastbeitrag, wie du das Verhalten deines Pferdes besser verstehen kannst.

Harmonische Pferdeherde

Ein neues Pferd in die Herde integrieren – so klappt’s!

,Mit dem Pferd umziehen ist nichts, was ich gerne mache. Denn es bedeutet für uns beide jede Menge Stress. Doch manchmal lässt es sich nicht vermeiden – zum Beispiel wenn man selbst umzieht und das Pferd mitnehmen muss, wenn die Bedingungen im Stall so schlecht sind, dass ein Umzug die beste Lösung ist, oder wenn man ein neues Pferd gekauft hat und dieses zu einem in den neuen Stall zieht.

Aus den Gesichtern der Pferde lesen – Kommunikation beginnt mit dem Zuhören!

Wie kann ich aus dem Gesicht meines Pferdes ablesen, wie es ihm geht und es mir vielleicht sagen will? Diese Frage beschäftigt mich schon lange. Deswegen freue ich mich sehr über den Gastbeitrag von Stine Küster zum Thema „Aus den Gesichtern der Pferde lesen – Kommunikation beginnt mit dem Zuhören!“. Stine ist Clickertrainerin mit Schwerpunkt auf Alltag, Bodenarbeit und Reiten.